Zeppelinschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Arbeitsgemeinschaften 2011-12

E-Mail Drucken
AGs Montag Name: Klasse:__

 

 

Klassen

 

 

Ort / AG-LeiterIn

 

 

meine

Wahl

 

 

Zeit

Auf dem Bauernhof Mit Frau Treiber lernst du alle Dinge rund um den Bauernhof kennen.

Dazu gehören allerlei Tiere (Pferde, Ziegen, Schweine, Hunde, Katzen, Hühner) und Pflanzen. Sie wird dir erklären, was auf einem Bauernhof alles getan werden kann und du kannst direkt dabei sein und darfst auch helfen.

5,6,7

 

Treiberhof, Schmiden,
Neustädter
Straße 51

Frau Treiber

 

Mo.

14.45-16.15

Starke Schule - starke Schüler

stark – stärker - am stärksten

-alles rund um das Hanteltraining und ums Gewichte heben.

6

Schule /Sporthalle/ Kraftraum

Herr Maak

 

Mo.

14.30-16.00

„Fit und lecker“ – Kleinigkeiten aus der Küche

Hier bereitest du leckere Dinge zu.

5,6,7

Schulküche

Frau Ganzert

 

Mo.

14.20-15.50

better together“- Zusammen spielen basteln, malen, kochen, Spaß haben, feiern.

5,6

Don Bosco (bei der Schule)

Frau Lambiase

 

Mo.

14.20-15.50

Hip Hop-Lyrik und Songwriting (RAP)

Hier lernst du wie man Rap-Texte schreibt, vielleicht kannst du deinen eigenen Song dann aufnehmen.

6

Popcollege

Daniel Willmann

 

 

Mo.

14.35-16.35

 

 

 

 

 

Schauspiel-AG

Ziel ist es über Improvisations- und anderen Übungen spielerische Ängste zunehmen eine gute Gruppendynamik zu entwickeln und darüber hinaus ein gemeinsam entwickeltes Stück einzustudieren.

 

6,7

Popcollege

Frau Ziener

 

Mo.

14.35-16.35

Beatproducing

Mache deine eigenen HipHop-Beats im Tonstudio.

7

Popcollege

Herr Kneschke

 

Mo.

14.35-16.35

Hörspiel

In dieser AG nehmt ihr mit Herr Pfeiffer ein Hörspiel auf

6,7

Popcollege

Herr Pfeiffer

 

Mo.

14.35-16.35

Kunst total

Magst du das Fach Kunst? Dann bist du in dieser AG richtig. Hier malst du, stellst Figuren und vieles mehr her.

5,6

Schule

Frau Isberg

 

Mo.

14.20-15.50

Kennenlernen des Partners Pferd

Im Reitverein dreht sich alles ums Pferd. Möchtest du lernen wie man reitet? Dann ist diese AG für dich genau richtig. (Kosten: Jede Woche werden 2von Frau Heeb eingesammelt)

Du brauchst hier einen Fahrradhelm und feste Schuhe.

 

5,6,7

Reitverein Fellbach

Frau Heeb

 

 

Mo.

14.30-16.00


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Film/Video-AG Herr Gerdes zeigt dir, wie du selber Videos machen kannst.

Am Computer wird das Gefilmte dann bearbeitet. Auch dabei hilft dir Herr Gerdes.

(Kosten: einmalig 5)

6,7

 

Schule

Herr Gerdes

 

Mo.

14.20-15.50

Jungs-Club

Spiele, Sport und Spaß stehen in dieser AG im Vordergrund.

5,6,7

CVJM-Heim

Herr Schmauder

 

Mo.

14.35-16.05

Spiele-AG

Spielst du gerne? Brettspiele, Kartenspiele, Quiz? Dann bist du bei Frau Schenk richtig.

5,6

Schule

Frau Schenk

 

Mo.

14.20-15.50

Alles aus Wolle

Wenn du gerne mit Wolle bastelst oder handarbeitest, dann komm in diese AG.

Wir stricken, filzen, häkeln, knüpfen und flechten.

5,6

Schule

Frau Dannwolf

 

Mo.

14.20-15.50

Leseclub – lesen, lesen, lesen

Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Vorlesen, Lesewettbewerb & noch viel mehr.

5,6

Schule

Frau Roemer

 

Mo.

14.20-15.50

Kunst total

Magst du das Fach Kunst? Dann bist du in dieser AG richtig. Hier malst du, stellst Figuren und vieles mehr her.

5,6

Schule

Frau Isberg

 

Mo.

14.20-15.50

Italienische Schule (muttersprachl. Unterricht/ ital. Konsulat)

5,6,7

Schule

Herr Contessa

 

Mo.

14.20-15.50

Architektur- & Kunst-AG
Aus Pappe, Holz und Naturmaterialien bauen wir Kunstwerke und Bauwerke verschiedenster Art.

Auf Papier lassen wir Phantasiefiguren entstehen.

5,6

Schule

Herr Renz

 

Mo.

14.20-15.50


 

 

 

AGs Mittwoch Name:_________________Klasse:__

Klassen

Ort / AG-LeiterIn

meine

Wahl

Zeit

Briefmarken – rund um die Welt

Herr Steche erklärt euch alles was mit Briefmarken und Post zu tun hat. Du lernst Briefmarken sammeln in einem eigenen Album. (Kosten: einmalig 8für Album, Pinzette etc.)

5,6,7

Schule

Herr Steche

 

Mi.

14.20-15.50

Sport für „You“gendliche

Ihr dürft mitentscheiden, was in der Turnhalle gemacht wird.

5,6

Schule/Sporthalle

Herr Liedke

 

Mi.

14.30-16.00

Kompetenzwerkstatt

Nimm deine Zukunft selbst in die Hand. Hier kannst du deine Stärken entdecken und dein eigenes Leben besser gestalten.Ein Coach hilft dir, Antworten auf Fragen nach eigenen Interessen und beruflichen Zielen zu finden.

7

Schule

Herr Schladt

 

Mi.

14.20-15.50

Ins rechte Bild gerückt“

Du wirst fotografiert und mit diesen Fotos gestaltest du ein Fotoalbum.

5,6

Schule

Frau Fried

 

Mi.

14.20-15.50

Aerobic- & Tanz-AG

Für alle Mädchen, die sich gerne bewegen und die fit sein möchten.

5,6,7

Schule/Spiegelsaal

Sabrina Eitel

 

Mi.

14.20-15.50

Experimente-AG

Hier gehen wir verschiedenen Alltags und Naturphänomenen auf den Grund, wobei ihr viele Dinge ausprobieren und erforschen dürft.

5,6

Schule

Frau Becker

 

Mi.

14.20-15.50

Hip Hop-Lyrik und Songwriting (RAP)

Hier lernst du wie man Rap-Texte schreibt, vielleicht kannst du deinen eigenen Song dann aufnehmen.

7

Popcollege

Herr Lutz

 

Mi.

14.35-16.35

Beatproducing (Kl.6)

Mache deine eigenen HipHop-Beats im Tonstudio. (Kl. 6)

6

Popcollege

Herr Fischer

 

Mi.

14.35-16.35

Band (Jungs; mit oder ohne Instrument)

Singe deine Hits

5-7

Popcollege

Herr Kilguss

 

Mi.

14.35-16.35

Band (Mädchen)

Singe deine Hits!

6

Popcollege (

Frau Krammer

 

Mi.

14.35-16.35

Foto-AG

Herr Gerdes zeigt dir den Umgang mit einer Digitalkamera und wie du am Computer die Bilder dann bearbeiten kannst.(Kosten: einmalig 5)

6,7

Schule

Herr Gerdes

 

Mi.

14.20-15.50

Fecht-AG

Fechten ist eine der ältesten olympischen Sportarten. Neben der Körperbeherrschung fördert das Fechten vor allem die Konzentrationsfähigkeit. Disziplin, Ausdauer und Geschick werden mit Spaß vermittelt. Herr OB Palm zeigt dir wie du diese Sportart lernen kannst.

5,6,7

Schule/Sporthalle

Herr OB Palm

 

Mi.

14.20-15.50

Trommel-AG

Für alle die, die schon immer Trommeln ausprobieren und lernen wollen.

Gerade für Anfänger ist das Trommeln leicht zu lernen. Mit ein wenig Technik können Trommelrhythmen in der Gruppe richtig heiß klingen.

5,6

Schule

Frau Sommer

 

Mi.

14.20-15.50


 

 

 

AGs Mittwoch

Klassen

Ort / AG-LeiterIn

meine Wahl

Zeit

Theater-AG

Finde deine Traumrolle! Wir spielen Märchen und Kurzgeschichten. (Kl.5/6)

5,6

Schule

Frau Heraty-Gürer

 

Mi.

14.20-15.50

Jugendhaus Spezial 1 / Bewegung, Theater, Tanz, Medien

Bei diesem Angebot werden abwechslungsreiche Aktionen im Bereich Sport (Baumklettern, Speedminton, Ausflug in den Hochseilgarten) gemacht. Außerdem taucht ihr in die große Theaterwelt im Jugendhaus Fellbach ein. Spannende Theaterworkshops, bis hin zur Aufführung eines Theaterstücks warten auf dich. Im Tanzraum werdet ihr Michael Jackson wieder zurück auf die Bühne bringen.

7

Jugendhaus

 

 

Mi.

14.35-16.05

Jugendhaus Spezial 2

Du interessierst dich für´s Kochen, Kreativität und Sport? Freu dich schon mal auf das Herstellen von Nudeln, das Nähen eines Täschchens, das Balancieren auf der Slackline oder geh an dein Limit beim Baumklettern.

7

Jugendhaus

 

Mi.

14.-35-16.05

Cajon & Beat

In dieser AG bauen wir zusammen unser Instrument, die Cajon. Natürlich klopfen und fetzen wir dann in den folgenden AG-Stunden auf unseren „Kisten“, was das Zeug hält

7

Schule

Frau Becker

 

Mi.

14.20-15.50


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trage bei der AG, die du an einem Tag am liebsten belegen möchtest eine 1 ein,

für deine 2.Wahl eine 2 , ... und so weiter ... und für die 5.Wahl eine 5.

Mache das auf dem AG-Blatt für den Montag und für den Mittwoch so!

Bitte beachte, dass es sein kann, dass du auch in eine AG kommst, die „nur“ dein 5.Wunsch ist,

überlege deine Wahl also gut.

Gib alle drei Blätter ausgefüllt am Montag, den 19. September, bei deiner Klassenlehrerin ab!

 

 

Ich habe von der Wahl meines Kindes Kenntnis genommen.

Falls die gewählte AG mit Kosten verbunden ist, werde ich dafür aufkommen und dafür sorgen,

dass das Geld pünktlich bezahlt wird.

Auch bin ich mit einem eventuellen außerunterrichtlichen Lernort
(Schmiden, Popcollege, Don Bosco, Reitverein, Musikschule, Jugendhaus, CVJM ) einverstanden

und sorge dafür, dass mein Kind selbständig und pünktlich zu diesem Lernort gelangt.

 

Adressen: Popcollege (beim Bahnhof), Fellbach, Baumschulenweg 2/2

Treiberhof, Schmiden, Neustädter Straße 51

CVJM, Fellbach ,Gerhart-Hauptmann-Str. 32

Reitverein Fellbach, Hinterer Bühl 9, Fellbach

 

Bitte beachten Sie, dass die AG-Termine für Ihre Kinder verpflichtend sind. Das heißt, die AGs müssen regelmäßig besucht werden. Sollte Ihr Kind in Ausnahmefällen einen anderen Termin zu dieser Zeit haben, müssen Sie Ihr Kind (schriftlich und mindestens eine Woche vorher bei der Klassenlehrerin beurlauben lassen!

 

 

Name des Kindes: _________________________________ Klasse: ____________

 


Unterschrift
des/der Erziehungsberechtigten: ____________________________

 

 

 
Banner


jdoc:include type=calSpotlight ($spotlight,99,22); if( $botsl ) : ?