Zeppelinschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite / Zeppelinschule Startseite / Werkrealschule / Artikel Werkrealschule / GuS / Fellbach wirft täglich 2100 Trinkbecher weg

Fellbach wirft täglich 2100 Trinkbecher weg

E-Mail Drucken

Umweltaktion in Fellbach

Fellbach wirft täglich 2100 Trinkbecher weg

Stuttgarter Zeitung -Fellbach wirft täglich 2100 Trinkbecher weg

Von Sascha Schmierer - 18. Oktober 2017 - 10:38 Uhr

20171018 134232 ergebnis

Bei einer Umfrage über Coffee-to-go-Behältnisse fördern Neuntklässler der
Zeppelinschule in einer Umfrage bemerkenswerte Zahlen zu Tage.
Fellbach - Eine Pyramide aus Kaffeebechern thronte am Dienstag am
Stadtbahnhalt vor der Lutherkirche. Aufgestapelt zur geometrischen Figur
waren exakt 2100 Wegwerfbecher. Das ist in etwa die Zahl an
Einwegbehältnissen, die allein in Fellbachs Innenstadt Tag für Tag gekauft,
ausgetrunken und – wenn’s gut läuft – in den nächsten Mülleimer befördert
wird.

Herausgefunden und notiert haben das Neuntklässler der Fellbacher
Zeppelinschule. Sie fragten im Mai in Cafés und Bäckereien nach, wie viele
Einwegbecher täglich über den Tresen gehen – und führten den Berg an
plastikbeschichteter Wegwerf-ware jetzt bildlich vor Augen.

Ideengeber für die im Rahmen der Weltwochen stattfindenden Aktion war
CVJM-Jugendreferent Kurt Schmauder. „Es sind wirklich so viele
Einwegbecher. Und wenn man ganz Fellbach betrachtet, sind es sogar noch
deutlich mehr“, sagt er über das Ergebnis der Schülerstudie. Denn bei ihrer
Recherche beschränkten sich die Neuntklässler allein auf die Betriebe aus
der Bahnhofstraße und der Cannstatter Straße – die Fellbacher Tankstellen
mit ihren To-go-Angeboten blieben ebenso außen vor wie Geschäfte und
Gastronomiebetriebe aus den Teilorten Schmiden und Oeffingen.

Karikatur der Woche ergebnis

 
Banner


jdoc:include type=calSpotlight ($spotlight,99,22); if( $botsl ) : ?