Zeppelinschule

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite / Zeppelinschule Startseite / Gemeinschaftsschule
Gemeinschaftsschule
E-Mail Drucken

Nikolausturnier 2016

Am Donnerstag, den 24.11.16 war es wieder soweit: Das lange erwartete Nikolausturnier startete. Es waren die Schüler der Stufen 5 und 6 am Start. Bei den Klassen 5 wollten so viele Jungs mitmachen, dass sich pro Klasse 2 Mannschaften bilden konnten. Dadurch konnten sich die Jungs in zwei Dreiergruppen messen. Bei den Mädchen kam pro Stufe je eine Mannschaft zusammen, diese entschieden den Turniersieg dann in einem Spiel. Lustige und kreative Teamnamen haben sich die Schüler im Vorfeld überlegt, wie 1. FC Stöckelschuh, FC Unicorn oder 1. FC Traktor. Im Finale der Mädchen entschied der 1. FC Stöckelschuh die Partie deutlich mit 3:0 für sich. Die Mädchen freuten sich sehr, dass sie in einer Woche bei den Stufen 7 und 8 wieder antreten dürfen. Bei den Jungs kam in einem packenden Finale der 1. FC Traktor weiter. Alle Spieler und auch die Fans hatten viel Spaß am Turnier.

FC Stöckelschuh 6ab

 1 ergebnis

 

FC Traktore 6b

 2 ergebnis

 

Nikolausturnier 2016 Stufen 5 und 6 am Donnerstag, den 24.11.16 

 

Spiel

Mannschaften

Ergeb.

S

1 Ju

Fifa Allstars 5a – FC City 1 5b

0:4

 

2 Ju

FC Zeppekicker 5a – FC City 2 5b

0:3

 

3 Ju

6a United – Fifa Allstars 5a

2:0

 

4 Ju

  1. FC Traktor 6b – FC Zeppekicker 5a

4:0

 

5 Ju

FC City 1 5b – 6a United

0:2

 

6 Ju

FC City 2 5b – 1. FC Traktor 6b

1:1

 

7 Mä

FC Unicorn 5ab – 1. FC Stöckelschuh 6ab

0:3

 

8 Ju

Endspiel

6a United – 1. FC Traktor 6b

0:1

 

Die Sieger spielen am 1.12.16 beim Nikolausturnier der Klassen 7 und 8 mit.

 

Eine Woche später, am 1.12.16 startete dann das Turnier der Stufen 7 und 8. Hier waren 5 Mannschaften der Jungs am Start, sodass jeder gegen jeden spielen musste. Am Ende standen sich dann im Finale der Gruppenerste World XL 7b und die Namenlosen der 8a gegenüber. Dieses endete mit 1:1 unentschieden, sodass ein Elfmeterschießen die Entscheidung bringen musste. Diese höchste Form der Spannung im Fußball entschieden dann die Siebtklässler für sich. Bei den Mädels freute sich die Auswahl aus den Klassen 7ab über den 1:0 Sieg über den 1.FC Stöckelschuh der Klassen 6ab.

La Bomba 7ab

3 ergebnis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

World XL 7b

4 ergebnis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nikolausturnier 2016 Stufen 7 und 8 am Donnerstag, den 1.12.16

Spiel

Mannschaften

Ergeb.

S

1 Ju

FC Traktore 6b – FC Baustell 7a

0:2

 

2 Ju

World XL 7b – Die Namenlosen 8a

1:1

 

3 Ju

Baba aller Babas 8b – FC Traktore 6b

5:0

 

4 Ju

FC Baustell 7a – World XL 7b

0:6

 

5 Ju

Die Namenlosen 8a – Baba aller Babas 8b

1:0

 

6 Ju

FC Traktore 6b – World XL 7b

0:1

 

7 Ju

FC Baustell 7a – Die Namenlosen 8a

0:4

 

8 Ju

Baba aller Babas 8b – World XL 7b

1:3

 

9 Ju

FC Traktore 6b – Die Namenlosen 8a

0:4

 

10 Mä

  1. FC Stöckelschuh 6ab – La Bomba 7ab

0:1

 

11 Ju

FC Baustell 7a – Baba aller Babas 8b

0:2

 

12 Ju

Endspiel 1. gegen 2.

Die Namenlosen 8a – World XL 7b

4:6n.E

 

Die Sieger spielen am 8.12.16 beim Nikolausturnier der Klassen 9 und 10 mit.

 

Der 8.12.2016 war dann der Turniertag für die Stufen 9 und 10. Bei den Mädchen fand sich für die Sieger der Vorwoche, der Mannschaft La Bomba 7ab leider kein Gegner in den oberen Stufen. Deshalb wurde die Siegermannschaft des Turnieres der Stufen 5 und 6, der 1.FC Stöckelschuh und auch die Mädchenmannschaft der Fünfer, der FC Unicorn mobilisiert, auch beim großen Turnier mit zu spielen. So konnten die drei Mädchenmannschaften ein eigenes Turnier ausspielen. Dies entschieden die Mädels der La Bomba 7ab im spannenden Elfmeterschießen für sich. Bei den Jungs wurde mit großem Einsatz und doch weitgehend sehr fair in den Gruppenspielen um jeden Ball gekämpft. Die Mannschaft Ausländische Naruto der 10b stellte sich dabei als die beste heraus, denn sie zogen mit 12:0 Punkten ohne Gegentor ins Endspiel ein. Hier trafen sie auf das Team Stahl der 9b und gewannen auch das Endspiel souverän mit 4:1. Da war die Freude der Zehntklässler groß, bei ihrem letzten Nikolausturnier noch einmal gewonnen zu haben. Insgesamt haben die drei Spieltage des Nikolausturnieres allen viel Freude bereitet und für Gesprächsstoff in der Vorweihnachtszeit gesorgt.

 

La Bomba 7ab

5 ergebnis

 

 Ausländische Naruto 10b

6 ergebnis

 

Nikolausturnier 2016 Stufen 9 und 10 am Donnerstag, den 8.12.16

Spiel

Mannschaften

Ergeb.

S

1 Mä

FC Unicorn 5ab – 1. FC Stöckelschuh 6ab

0:3

 

2 Ju

World XL 7b – Black Sheep 9a

2:1

 

3 Ju

Team Stahl 9b – FC Paul 10a

1:0

 

4 Ju

Ausländische Naruto 10b – World XL 7b

1:0

 

5 Ju

FC Paul 10a – Black Sheep 9a

1:0

 

6 Ju

Team Stahl 9b - Ausländische Naruto 10b

0:1

 

7 Mä

La Bomba 7ab - FC Unicorn 5ab

0:0

 

8 Ju

World XL 7b – FC Paul 10a

2:0

 

9 Ju

Black Sheep 9a - Ausländische Naruto 10b

0:2

 

10 Ju

World XL 7b- Team Stahl 9b

0:1

 

11Ju

FC Paul 10a - Ausländische Naruto 10b

0:2

 

12 Mä

  1. FC Stöckelschuh 6ab – La Bomba 7ab

0:0

 

13 Ju

Black Sheep 9a – Team Stahl 9b

1:3

 

14 Mä

Endspiel

La Bomba 7ab – 1. FC Stöckelschuh 6ab

7:6

n.E.

 

15 Ju

Endspiel 1. –gegen 2.

Ausländische Naruto 10b – Team Stahl 9b

4:1

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

 
E-Mail Drucken

Gemeinsam Brücken bauen

Schulfest 24.7.2016

CIMG7096_640x480
CIMG7098_640x480
CIMG7099_640x480
CIMG7100_640x480
CIMG7101_640x480
CIMG7103_640x480
CIMG7109_640x480
CIMG7117_640x480
CIMG7118_640x480
CIMG7119_640x480
CIMG7120_640x480
CIMG7121_640x480
CIMG7125_640x480
CIMG7129_640x480
CIMG7130_640x480
CIMG7134_640x480
CIMG7139_640x480
CIMG7141_640x480
CIMG7142_640x480
CIMG7143_640x480
CIMG7145_640x480
CIMG7152_640x480
CIMG7154_640x480
CIMG7155_640x480
01/24 
start stop bwd fwd

Impressionen vom Schulfest der Zeppelinschule Fellbach

 
E-Mail Drucken

Erklärfilm zur Gemeinschaftsschule (Kultusministerium Baden-Württemberg)

 
E-Mail Drucken
„Miss Kappelberg“ krönt Fellbachs Reben!
aIMG_1171
IMG_1152_360x480
IMG_1155_640x480
IMG_1159_360x480
IMG_1164_480x480
IMG_1167_480x480
IMG_1168_480x480
IMG_1171_480x480
1/8 
start stop bwd fwd

Die Zeppelinschule gewinnt den 1. Preis für die originellste Fußgruppe
beim 68. Fellbacher-Herbst-Umzug

Am 10.10.2015.

Die wahre Größe lässt sich nicht in Meter messen,
die Zahlen kannst du glatt vergessen!
Die Zeppelinschule schon immer weiß,
der graue Fels aus Glimmer und Gneis -
nur Steine sind’s, und kaltes Eis!

Der Kappelberg jedoch, das pure Leben,
mit seinem Wein und grünen Reben!
Im Glanz von der Miss Kappelberg,
der höchste Berg erscheint wie‘n Zwerg.

Wir pfeifen auf das Matterhorn,
der Kappelberg liegt bei uns vorn!
Der Everest ist für die andern -
wir wollen grillen, spielen, wandern!

 
E-Mail Drucken
Z-rot
 
ZEPPELINSCHULEFELLBACH
 
Gemeinschaftsschule
ab 1. August 2015
 
  • Gemeinsam lernen
  • Persönlichkeit entfalten
GRUNDSÄTZE DER GEMEINSCHAFTSSCHULE
  • Längeres gemeinsames Lernen
  • Förderung der individuellen Begabungen und Fähigkeiten
  • Lernen auf unterschiedlichen Leistungsniveaus
  • Kooperative Lernformen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Lehrer als Lernbegleiter
  • Berufsorientierung
  • Alternative Formen der Leistungsmessung und Rückmeldung
  • Keine Noten
  • Kein Sitzenbleiben
  • Inklusive Schule

Die Gemeinschaftsschule ist eine Schule für alle Kinder und Jugendlichen, unabhängig von Herkunft und Begabung.

Durch längeres gemeinsames Lernen, mit- und voneinander, werden wichtige soziale Kompetenzen gestärkt.

Die Förderung und Begleitung der Schülerinnen und Schüler auf unterschiedlichen Lernniveaus steht im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit.

Projektorientiertes Arbeiten, kooperative und individuelle Lernformen ermöglichen ein eigenverantwortliches Arbeiten und sind Grundlage einer lebendigen und erfolgreichen Schule.

In einem durchgängigen 10-jährigen Bildungsgang unterrichten in der Gemeinschaftsschule Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten. Alle Bildungsstandards und Abschlüsse werden in der Schulform angeboten.

Abschlüsse an der Gemeinschaftsschule

Da in der Gemeinschaftsschule alle Bildungsstandards angeboten und von unterschiedlichen Schülerinnen und Schülern nach ihren Fähigkeiten erreicht werden, sind auch alle Abschlüsse möglich:

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder 10;
  • Realschulabschluss nach Klasse 10;
  • Abitur, sofern die Gemeinschaftsschule eine Sekundarstufe II anbietet.

Link: Gemeinschaftsschule Baden-Württemberg

GMS Präsentation Kultusministerium

Erklärfilm zur Gemeinschaftsschule

 

 


Banner


jdoc:include type=calSpotlight ($spotlight,99,22); if( $botsl ) : ?